Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung » Bruttoinlandsprodukt - BIP, zu laufenden Preisen 2010 US$

(Constant 2010 US$)

Das BIP zu Herstellungspreisen ist die Summe der Wertschöpfung, die von allen inländischen Erzeugern einer Volkswirtschaft erbracht wird, zuzüglich des Saldos von Gütersteuern und Gütersubventionen. Die Berechnung erfolgt ohne Abzug der Abschreibungen auf Vermögenswerte und ohne Berücksichtigung der Verknappung und qualitativen Verschlechterung natürlicher Ressourcen. Die Daten sind in laufenden US-Dollar (2005) angegeben. Die Dollarbeträge für das BIP wurden basierend auf den offiziellen Wechselkursen (2000) aus den Landeswährungen umgerechnet. Bei einigen Ländern, in denen der offizielle Wechselkurs nicht den Wechselkurs wiedergibt, der auf Devisengeschäfte angewendet wurde, wurde ein alternativer Umrechnungsfaktor angewendet.