Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Zahlungsbilanz » Vermögensübertragungen & Kapitalbilanz - Net foreign direct investment in current prices

(US-Dollar)

Ausländische Direktinvestitionen sind Investitionen, die von einer in einer Volkswirtschaft ansässigen Unternehmenseinheit mit der Absicht vorgenommen werden, eine dauerhafte Beteiligung an einem in einer anderen Volkswirtschaft ansässigen Unternehmen zu erwerben. Das grundlegende Kriterium ist ein Anteil von mindestens 10% der Aktien mit Stimmrechten, durch die der Investor seinen Einfluss ausübt. Ausländische Direktinvestitionen sind die Summe aus Beteiligungskapital, Reinvestitionen von Gewinnen, langfristigem Kapitalverkehr sowie kurzfristigem Kapitalverkehr gemäß Zahlungsbilanz. Diese Datenreihe gibt Auskunft über die ausländischen Nettodirektinvestitionen, d.h. die Nettodirektinvestitionen von ausländischen Quellen in das Berichtsland abzüglich der ausländischen Nettodirektinvestitionen des Berichtslands. Angegeben in laufenden US-Dollar.