Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Brasilien - Gesamtstaatliche Nettoverschuldung, % des BIP

51,6 (%) im Jahr 2017

Die Nettoverschuldung ist die Bruttoverschuldung abzüglich finanzieller Vermögenswerte, die Schuldurkunden entsprechen. Diese finanziellen Vermögenswerte sind Währungsgold und Sonderziehungsrechte, Bargeld und Einlagen, Schuldverschreibungen, Darlehen, Versicherungen, Renten und standardisierte Einlagensicherungssysteme sowie sonstige Forderungen.

Datum Wert Ändern, %
2017 51,6 11,57 %
2016 46,2 29,71 %
2015 35,6 9,38 %
2014 32,6 6,82 %
2013 30,5 -5,23 %
2012 32,2 -6,62 %
2011 34,5 -9,28 %
2010 38,0 -5,95 %
2009 40,4 8,84 %
2008 37,1 -15,98 %
2007 44,2 -5,08 %
2006 46,5