Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Brasilien - Einkünfte aus primären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)

27.452.796.912 (US-Dollar) im Jahr 2018

Das erhaltene Einkommen bezieht sich auf die Arbeitnehmerentgelte, die einheimischen Arbeitern gezahlt werden, die im Ausland arbeiten, und Vermögenseinkommen (Einkommen aus Direktinvestitionen, Portfolioinvestitionen, sonstige Investitionen und Einkünfte aus Reserven). Einkommen aus inmateriellen Anlagewerten ausgenommen.

Datum Wert Ändern, %
2018 27.452.796.912 18,18 %
2017 23.230.416.304 81,29 %
2016 12.813.641.827 471,13 %
2015 2.243.572.160 -71,23 %
2014 7.798.572.698 -40,28 %
2013 13.058.360.574 40,50 %
2012 9.294.365.213 -59,38 %
2011 22.881.841.633 29,30 %
2010 17.696.446.439 100,16 %
2009 8.841.274.000 -29,33 %
2008 12.510.818.371 8,86 %
2007 11.492.702.742

Siehe auch

Leistungsbilanz (% des BIP), Leistungsbilanz (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettohandel mit Waren und Dienstleistungen, (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettowarenhandel (Zahlungsbilanz, in laufenden Preisen US$), Güterexporte, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güterimport, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güter- und Dienstleistungsexporte, Güter- und Dienstleistungsimporte, Güterexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Güterimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Kommunikation, Comuter usw. (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Kommunikation, Computer usw. (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Transportdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Verkehrsdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte) Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Dienstleistungsverkehr (% des BIP), Primäreinkommenszahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettoprimäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Einkünfte aus sekundären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, netto (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, andere Sektoren, Zahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, empfangen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, getätigt (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, erhalten (% des BIP), Persönliche Überweisungen, Einnahmen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)