Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Brasilien - Güterimport, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)

276.133.842.136 (US-Dollar) im Jahr 2017

Die Güter- und Dienstleistungs- und Einkommensimporte stellen die Summe aller Güterimporte (Waren), Dienstleistungsimporte (Nicht-Faktor) und Einkommenszahlungen (Faktor) dar. Angegeben in laufenden US-Dollar.

Datum Wert Ändern, %
2017 276.133.842.136 7,90 %
2016 255.909.278.824 -14,12 %
2015 298.001.793.500 -22,36 %
2014 383.841.051.249 3,67 %
2013 370.239.711.932 0,95 %
2012 366.773.678.690 -7,24 %
2011 395.386.191.122 20,39 %
2010 328.412.148.341 51,20 %
2009 217.207.488.600 -20,53 %
2008 273.319.677.961 37,64 %
2007 198.574.230.624 29,43 %
2006 153.426.051.628

Siehe auch

Leistungsbilanz (% des BIP), Leistungsbilanz (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettohandel mit Waren und Dienstleistungen, (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettowarenhandel (Zahlungsbilanz, in laufenden Preisen US$), Güterexporte, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güter- und Dienstleistungsexporte, Güter- und Dienstleistungsimporte, Güterexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Güterimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Kommunikation, Comuter usw. (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Kommunikation, Computer usw. (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Transportdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Verkehrsdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte) Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Dienstleistungsverkehr (% des BIP), Primäreinkommenszahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Einkünfte aus primären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettoprimäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Einkünfte aus sekundären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, netto (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, andere Sektoren, Zahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, empfangen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, getätigt (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, erhalten (% des BIP), Persönliche Überweisungen, Einnahmen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)