Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Brasilien - Nettoprimäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)

-42.615.077.623 (US-Dollar) im Jahr 2017

Das Nettoprimäreinkommen bezieht sich auf die Ein- und Auszahlungen von Arbeitnehmerentgelt an gebietsfremde Arbeiter und Vermögenseinkommen (Ein- und Auszahlungen in/aus Direktinvestitionen, Portfolioinvestitionen, sonstige/n Investitionen und Erträge/n aus Währungsreserven). Angegeben in laufenden US-Dollar.

Datum Wert Ändern, %
2017 -42.615.077.623 3,39 %
2016 -41.218.735.567 -3,98 %
2015 -42.925.547.956 -17,76 %
2014 -52.192.592.441 60,40 %
2013 -32.538.488.106 -40,08 %
2012 -54.307.547.325 -22,94 %
2011 -70.475.038.810 5,10 %
2010 -67.054.811.742 99,16 %
2009 -33.668.750.800 -16,99 %
2008 -40.561.764.395 38,48 %
2007 -29.291.166.631 6,56 %
2006 -27.488.974.808

Siehe auch

Leistungsbilanz (% des BIP), Leistungsbilanz (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettohandel mit Waren und Dienstleistungen, (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettowarenhandel (Zahlungsbilanz, in laufenden Preisen US$), Güterexporte, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güterimport, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güter- und Dienstleistungsexporte, Güter- und Dienstleistungsimporte, Güterexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Güterimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Kommunikation, Comuter usw. (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Kommunikation, Computer usw. (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Transportdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Verkehrsdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte) Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Dienstleistungsverkehr (% des BIP), Primäreinkommenszahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Einkünfte aus primären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Einkünfte aus sekundären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, netto (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, andere Sektoren, Zahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, empfangen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, getätigt (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, erhalten (% des BIP), Persönliche Überweisungen, Einnahmen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)