Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Irland - BIP pro Kopf

76.099 (US-Dollar) im Jahr 2018

Das BIP pro Kopf ist das Bruttoinlandsprodukt geteilt durch die zur Jahresmitte gemessene Bevölkerung. Das BIP ist die Summe der Bruttowertschöpfung von allen inländischen Erzeugern einer Volkswirtschaft zuzüglich des Saldos von Gütersteuern und Gütersubventionen. Die Berechnung erfolgt ohne Abzug der Abschreibungen auf Vermögenswerte und ohne Berücksichtigung der Verknappung und qualitativen Verschlechterung natürlicher Ressourcen. Das BIP ist in laufenden US-Dollar pro Person angegeben. Das BIP wurde zunächst von der Landeswährung in US-Dollar umgerechnet und dann durch die Gesamtbevölkerung geteilt.

Datum Wert Ändern, %
2018 76.099 10,73 %
2017 68.723 8,58 %
2016 63.290 2,57 %
2015 61.703 11,11 %
2014 55.534 7,73 %
2013 51.551 5,44 %
2012 48.892 -5,85 %
2011 51.932 6,60 %
2010 48.716 -6,50 %
2009 52.101 -14,86 %
2008 61.193 0,63 %
2007 60.812

Unsere Datenschutzerklärung & Cookie-Richtline

"Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu optimieren. Diese werden auf Ihrem Computer abgelegt, wenn Sie diese Website aufrufen. Sie können Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ändern."

Datenschutzrichtlinie