Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Jordanien - Energieimporte, netto (% der Energienutzung)

96,8 (%) im Jahr 2014

Die Nettoenergieimporte setzen sich aus dem Energieverbrauch abzüglich der Produktion zusammen, beides in Öläquivalenten gemessen. Ein negativer Wert bedeutet, dass das Land ein Nettoausführer ist. Der Energieverbrauch bezieht sich auf den Verbrauch von Primärenergie vor Umwandlung in andere Endverbrauchsstoffe, was der Eigenerzeugung zuzüglich Importen und Bestandsveränderungen und abzüglich Exporten und Brennstoffen für Schiffe und Flugzeuge für den internationalen Transport entspricht.

Download our latest ENERGY Data Brief

The Energy Data Brief offers key statistics designed to help energy market watchers anticipate and respond to developments in the energy sector as well as changes in related industries and investments.

Datum Wert Ändern, %
2014 96,8 0,28 %
2013 96,5 0,01 %
2012 96,5 0,44 %
2011 96,1 -0,06 %
2010 96,2 0,10 %
2009 96,1 -0,03 %
2008 96,1 -0,06 %
2007 96,2 0,41 %
2006 95,8 -0,42 %
2005 96,2 0,94 %
2004 95,3 0,86 %
2003 94,5