Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Litauen - Nettowarenhandel (Zahlungsbilanz, in laufenden Preisen US$)

-3.124.766.612 (US-Dollar) im Jahr 2018

Der Nettowarenhandel ist die Differenz zwischen dem Warenexport und - import, ausschließlich des Dienstleistungsverkehrs. Angegeben in laufenden US-Dollar.

Datum Wert Ändern, %
2018 -3.124.766.612 42,74 %
2017 -2.189.062.943 11,43 %
2016 -1.964.567.454 -10,96 %
2015 -2.206.428.331 76,07 %
2014 -1.253.133.616 2,24 %
2013 -1.225.695.446 -13,78 %
2012 -1.421.580.858 -50,59 %
2011 -2.876.898.825 31,80 %
2010 -2.182.791.027 34,72 %
2009 -1.620.249.522 -74,97 %
2008 -6.473.299.337 6,97 %
2007 -6.051.672.444

Siehe auch

Leistungsbilanz (% des BIP), Leistungsbilanz (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettohandel mit Waren und Dienstleistungen, (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güterexporte, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güterimport, Dienstleistungen und Primäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Güter- und Dienstleistungsexporte, Güter- und Dienstleistungsimporte, Güterexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Güterimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsexporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen in US-Dollar), Dienstleistungsimporte (Zahlungsbilanz, zu laufenden US-Dollar), Kommunikation, Comuter usw. (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Kommunikation, Computer usw. (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Transportdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Verkehrsdienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte, Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsexporte) Zahlungsbilanz), Reisedienstleistungen (% der Dienstleistungsimporte, Zahlungsbilanz), Dienstleistungsverkehr (% des BIP), Primäreinkommenszahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Einkünfte aus primären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Nettoprimäreinkommen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Einkünfte aus sekundären Einkommensquellen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, netto (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Sekundäreinkommen, andere Sektoren, Zahlungen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, empfangen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, getätigt (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$), Persönliche Überweisungen, erhalten (% des BIP), Persönliche Überweisungen, Einnahmen (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)

Unsere Datenschutzerklärung & Cookie-Richtline

"Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu optimieren. Diese werden auf Ihrem Computer abgelegt, wenn Sie diese Website aufrufen. Sie können Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ändern."

Datenschutzrichtlinie