Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Samoa - Landwirtschaftliche Zugmaschinen

72 (pro 100 km² Ackerland) im Jahr 2002

Der Begriff „Landmaschinen" bezieht sich auf die Anzahl der Rad- und Raupenschlepper (außer Gartentraktoren), die am Ende des angegebenen Kalenderjahrs oder während des ersten Quartals des Folgejahrs in der Landwirtschaft genutzt werden. Zum Ackerland zählen alle Flächen, auf denen gemäß FAO Kulturen auf Zeit (Flächen, die zweimal angeerntet werden, werden nur einmal gezählt), temporäre Mähwiesen oder Weiden, Gemüseanbau, Gemüsegärten und vorübergehend brachliegendem Land zu finden sind. Aufgegebene Flächen aus dem Wanderfeldbau ausgenommen.

Download our latest AGRICULTURE data brief

The Agriculture Data Brief spans land use, machinery, and fertilizers to agricultural production, trade, and forecasts, providing you with the latest data and insights developed using recognized data sources to support your analysis.

Datum Wert Ändern, %
2002 72 20,51 %
2000 60 22,25 %
1999 49 9,78 %
1998 45 0,00 %
1997 45 0,00 %
1996 45 0,00 %
1995 45 0,00 %
1994 45 0,00 %
1993 45 0,00 %
1992 45 11,76 %
1991 40 0,00 %
1990 40