Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Vereinigtes Königreich Großbritannien - BIP pro Kopf

39.735
(US-Dollar)
im Jahr 2017

Das BIP pro Kopf ist das Bruttoinlandsprodukt geteilt durch die zur Jahresmitte gemessene Bevölkerung. Das BIP ist die Summe der Bruttowertschöpfung von allen inländischen Erzeugern einer Volkswirtschaft zuzüglich des Saldos von Gütersteuern und Gütersubventionen. Die Berechnung erfolgt ohne Abzug der Abschreibungen auf Vermögenswerte und ohne Berücksichtigung der Verknappung und qualitativen Verschlechterung natürlicher Ressourcen. Das BIP ist in laufenden US-Dollar pro Person angegeben. Das BIP wurde zunächst von der Landeswährung in US-Dollar umgerechnet und dann durch die Gesamtbevölkerung geteilt.

World in 2030 Try now

World in 2030

Access and compare forecasts for more than 50 indicators related to a country’s economic, demographic, and energy futures from leading international institutions. Assess the historic quality of forecasts with our Forecast Accuracy Tracking Tool™ and select the most accurate forecast to support your analysis.

Datum Wert Ändern, %
2017 39.735 -1,96 %
2016 40.530 -8,57 %
2015 44.328 -5,32 %
2014 46.820 9,48 %
2013 42.767 2,32 %
2012 41.795 0,93 %
2011 41.409 6,35 %
2010 38.935 1,37 %
2009 38.409 -18,71 %
2008 47.249 -5,80 %
2007 50.156 13,15 %
2006 44.329