Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Veränderungen der Nettoreserven, (Zahlungsbilanz, zu laufenden Preisen, US$)

(US-Dollar)

Die Veränderungen der Netto-Reserven beziehen sich auf die Nettoveränderung der internationalen Reserven eines Landes, die aus Transaktionen auf die Leistungs- und Kapital- und Finanzkonten hervorgehen. Währungsreserven sind externe Vermögenswerte, auf die die Währungsbehörden zugreifen können und mit denen der Zahlungsbilanzbedarf gedeckt werden kann. Sie umfassen Währungsgold, Sonderziehungsrechte (SZR), Reservepositionen im Internationalen Währungsfonds (IWF) und sonstige Vermögenswerte. Sie beinhalten zudem Nettokredite und Darlehen vom IWF (außer der Restposition) und die gesamten außergewöhnlichen Finanzierungsposten. Angegeben in laufenden US-Dollar.