Ein Fehler ist aufgetreten. Details Verbergen
Sie haben ungespeicherte Seiten. Wiederherstellen Abbrechen

Costa Rica - intern generiertes Grundwasser

37,3 (10^9 m3/Jahr) im Jahr 2017

Langfristige jährliche Grundwasserneubildung im Durchschnitt, die durch den Niederschlag innerhalb der Grenzen des Landes entsteht. Die erneuerbaren Grundwasserressourcen des Landes werden entweder durch Schätzung der jährlichen Infiltrationsrate (in Ländern mit aridem Klima) oder durch Berechnung des Basisabflusses von Flüssen (in Ländern mit humidem Klima) errechnet.

Datum Wert Ändern, %
2017 37,3 0,00 %
2012 37,3 0,00 %
2007 37,3 0,00 %
2002 37,3 0,00 %
1997 37,3 0,00 %
1992 37,3 0,00 %
1987 37,3 0,00 %
1982 37,3 0,00 %
1977 37,3 0,00 %
1972 37,3 0,00 %
1967 37,3 0,00 %
1962 37,3

Unsere Datenschutzerklärung & Cookie-Richtline

"Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu optimieren. Diese werden auf Ihrem Computer abgelegt, wenn Sie diese Website aufrufen. Sie können Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ändern."

Datenschutzrichtlinie